Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen (AKG)

Der Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen ist ein vom Senat eingerichtetes Kollegialorgan und steht gleichermaßen Studierenden und Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz zur Verfügung. Seine Aufgabe ist es, Diskriminierungen durch Universitätsorgane auf Grund des Geschlechts sowie auf Grund der ethnischen Zugehörigkeit, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Orientierung entgegenzuwirken und die Angehörigen und Organe der Universität in diesen Angelegenheiten zu beraten und zu unterstützen.

EINRICHTUNG AKTUELL

Keine Artikel in dieser Ansicht.

SPRECHSTUNDEN

 

 

Adresse der Einrichtung

Brandhofgasse 18

8010 Graz

Tel: +43 316 389 1180

Fax: +43 316 389 3151

Email

Website